Weißweine, Ortsweine Zurück zur Übersicht

2021
Westhofener Weißer Burgunder

  • Klares Gelb
  • Feine Aromatik nach saftiger Williamsbirne, Gallia- Melone, reifer Ananas und Aprikose. Dazu gesellten sich gelber Apfel und etwas rosa Grapefruit. Für die cremigen Aspekte sorgen zarte Bisquitnoten sowie Salzkaramell im Nachhall. Elegant und kraftvoll zugleich, harmonisch und animierend in der Nase!
  • Saftig-pikanter Auftakt mit viel Ananas und Mirabelle am Gaumen. Agil, mit straffer belebender Säureader und vollmundiger Fruchtigkeit. Kraftvoll und ausgewogen mit zart salzigem Touch und mit herbwürzigen Finish.

Den Wein mögen wir besonders zu: Cordon bleu vom Strohschwein mit Kartoffel- Meerrettich-Stampf.

Das macht diesen Wein aus

  • Ausbau: Maischestandzeit, traditionelles Stückfass aus deutscher Eiche.
  • Durchschnittlicher Ertrag: 50 hl/ha, selektive späte Lese.
  • Aus unserer besten Parzelle in Westhofen, tiefgründiger Lehm-Lössboden mit Kalk im Untergrund.

Säure: 6,50 g/l  Restzucker: 4,80 g/l
Alkohol: 12,50 Vol%
Enthält Sulfite

10,50 €

0,75l 14,00 €/Liter

zzgl. Versandkosten

Westhofener Weißer Burgunder