Magnum, Lagenweine Zurück zur Übersicht

2019
Hundskopf Riesling Magnum

  • Mittleres Goldgelb
  • Duftet aromatisch nach saftigem, gelbem Pfirsich, Grapefruit und Ananas, zart Mandarine und etwas Stachelbeere. Dazu ganz leicht herb-würziger Limettenabrieb. Frische salzig-mineralische Noten verleihen Spannung schon in der Nase!
  • Rassig-erfrischender Auftakt am Gaumen mit viel frischer Ananas, Pfirsich und Zitrus, kraftvoll und fruchtbetont, dabei mit einer straffen, pointierten Säure als roten Faden. Klar und reintönig, mit einer ordentlichen Portion Mineralität unterlegt. Sehr trocken und mit saftigen Zirtusnoten im Nachhall.

Den Wein mögen wir besonders zu: Warm geräucherten Saibling mit Fenchel-Orangensalat

Das macht diesen Wein aus

  • Entfernen der Doppeltriebe, Entblätterung der Traubenzone, Ertragsreduzierung auf 1 Traube pro Triebselektive Lese, ausgebaut im großen Holzfass.
  • Kalkgestein.

Säure: 8,50 g/l  Restzucker: 5,60 g/l
Alkohol: 12,50 Vol%
Enthält Sulfite

36,00 €

1,5l 24,00 €/Liter

zzgl. Versandkosten

Hundskopf Riesling Magnum