Magnum, Gutsweine Zurück zur Übersicht

2021
Weißer Burgunder trocken Magnum

  • Helles, klares Gelb
  • Elegante Nase nach Honigmelone, Mirabelle und Ananas. Dazu gesellen sich etwas Pfirsich und rosa Grapefruit. Wunderbar reintönig und präsent mit zart cremigen Nuancen sowie der duftigen Frische von Frühlingsblüten.
  • Zum Auftakt am Gaumen viel gelbe Frucht wie Pfirsich und mürber Apfel unterlegt mit erfrischenden Zitrusnoten sowie einer anregenden und munteren Säure. Leicht und elegant mit saftiger Frische und zartherben Grapefruitnoten. Die feine Cremigkeit findet sich auch hier im Nachhall.

Den Wein mögen wir besonders zu: Tafelspitzsülze mit grüner Soße und kleinen gebratenen Kartoffeln

Das macht diesen Wein aus

  • Ausbau: Entfernen der Doppeltriebe, Entblätterung der Traubenzone, Ertragsreduzierung, Maischestandzeit, ausgebaut im Edelstahltank
  • Tiefgründiger Lehm-Lössboden

Säure: 6,40 g/l  Restzucker: 5,20 g/l
Alkohol: 12,00 Vol%
Enthält Sulfite

19,90 €

1,5l 13,27 €/Liter

zzgl. Versandkosten

Weißer Burgunder trocken Magnum