Rotweine, Gutsweine Zurück zur Übersicht

2019
Spätburgunder feinherb

  • Helles Granatrot mit ziegelfarbenen Reflexen.
  • Duftig und rebsortentypisch nach Waldbeere, Himbeere und Süßkirsche, dazu etwas rote Johannisbeere sowie zarte Vanillenoten. Dezent würzig mit leicht pfeffrigen Noten.
  • Anregend und süffig im Geschmack mit Noten von süßer Kirsche und Erdbeere. Fruchtig und ausgewogen mit feinen Vanillearomen und zarter Fruchtsüße. Nicht zu schwer, dabei mit feinem und geschmeidigem Gerbstoff durchzogen, harmonisch und beschwingt.

Den Wein mögen wir besonders zu: Feldsalat mit Rehfilets und karamellisierten Birnenspalten

Das macht diesen Wein aus

  • Ausbau: Die Trauben wurden bei der Lese entrappt, die Beeren auf der Maische vergoren und dann im großen Holzfass ausgebaut.
  • Tiefgründiger Lehm-Lössboden.

Säure: 5,00 g/l  Restzucker: 13,50 g/l
Alkohol: 12,50 Vol%
Enthält Sulfite

8,60 €

0,75l 11,47 €/Liter

zzgl. Versandkosten

Spätburgunder feinherb