Weißweine, Gutsweine Zurück zur Übersicht

2021
Grauer Burgunder trocken

  • Mittleres, klares Goldgelb
  • Ansprechende Nase nach saftiger Williamsbirne, rotbackigem Apfel, Quitte, gelbe Pflaume und etwas Ananas. Alles unterlegt mit fein kräutrigen Noten.
  • Kraftvoll und aromatisch im Auftakt mit würzigen Birnen– und Quittennoten. Zart rauchig und mit geschmeidiger Fülle. Die fein ziselierte Säure sorgt für Frische und guten Trinkfluss. Klar und fruchtbetont am Gaumen mit schönem Schmelz und zartherben Finish.

Den Wein mögen wir besonders zu: Kalbsröllchen alla Milanese mit buntem Marktgemüse und Kürbisgnocchi

Das macht diesen Wein aus

  • Ausbau: Entfernen der Doppeltriebe, Entblätterung der Traubenzone, Ertragsreduzierung, Maischestandzeit, ausgebaut im Edelstahltank
  • Tonboden mit Kalkstein

Säure: 5,60 g/l  Restzucker: 1,70 g/l
Alkohol: 13,00 Vol%
Enthält Sulfite

8,60 €

0,75l 11,47 €/Liter

zzgl. Versandkosten

Grauer Burgunder trocken