Weißweine, Gutsweine Zurück zur Übersicht

2021
Scheurebe feinherb

  • Mittleres, klares Gelb
  • Feiner Duft nach Holunderblüte, Stachelbeere und Passionsfrucht. Dazu gesellen sich weißer Pfirsich, Cassis, ein Hauch Mandarine sowie etwas Feuerstein. Zartwürzig und fruchtig—elegant im Aroma.
  • Am Gaumen zart und animierend nach weißem Pfirsich und Passionsfrucht, von leichter und filigraner Statur. Die dezente Süße spielt perfekt mit der erfrischenden Säureader. Alles wirkt stimmig und rund und sorgt für anregenden Trinkfluss.

Den Wein mögen wir besonders zu: Geflügelcurry mit Duftreis und Thai-Basilikum

Das macht diesen Wein aus

  • Ausbau: Entfernen der Doppeltriebe, Entblätterung der Traubenzone, Ertragsreduzierung, Maischestandzeit, ausgebaut im Edelstahltank
  • Tiefgründiger Lehm-Lössboden

Säure: 8,10 g/l  Restzucker: 11,40 g/l
Alkohol: 11,00 Vol%
Enthält Sulfite

8,60 €

0,75l 11,47 €/Liter

zzgl. Versandkosten

Scheurebe feinherb